Evangelisch-reformierte
Kirchgemeinde Linden

KUW & Konfirmation

• Jesus Christus spricht:"Mir ist gegeben alle Gewalt im Himmel und auf Erden. Darum gehet hin und machet zu Jüngern alle Völker: Taufet sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehret sie halten alles, was ich euch befohlen habe. Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende." (Matthäus 28,18–20).
"Weise mir, HERR, deinen Weg, dass ich wandle in deiner Wahrheit; erhalte mein Herz bei dem einen, dass ich deinen Namen fürchte." (Psalm 86,11).
• Die Kirchliche Unterweisung (KUW) bildet den Weg zur Konfirmation in der Kirche Linden. Gemäss der oben aufgeführten Anordnung Jesu bedarf die Taufe der Unterweisung ("… und lehret sie halten, alles, was ich euch befohlen habe"). Entsprechend gehört neben dem Besuch der Sonntagsschulen vor allem die KUW zur Einlösung des abgegebenen Tauversprechens der Eltern ("… Seid ihr bereit, nach besten Kräften dazu beizutragen, dass euer Kind Jesus Christus kennen und auf ihn vertrauen lernt? …"). Die Kirchgemeinde hilft ihnen dabei und bietet dafür die KUW an. Unter gewissen Bedingungen können auch Kinder, die bzw. deren Eltern nicht der evang.-ref. Kirche angehören, an der KUW teilnehmen. Wenn sie die gesamte KUW besucht haben, sind sie bei der Konfirmationsfeier mit eingeladen und erhalten anstelle der Konfirmationsurkunde eine Bestätigung des besuchten KUW-Unterrichts.
Klasse KUW<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-linden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>4</div><div class='bid' style='display:none;'>4</div><div class='usr' style='display:none;'>6</div>

Klasse KUW

Konfirmationsgottesdienst 2009<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-linden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1</div><div class='bid' style='display:none;'>51</div><div class='usr' style='display:none;'>6</div>

Konfirmationsgottesdienst 2009

Konfirmation Linden 2011<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-linden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1</div><div class='bid' style='display:none;'>250</div><div class='usr' style='display:none;'>6</div>

Konfirmation Linden 2011

Kontakt: • Leitung KUW Linden und Koordination KUW III (7. und 9. Klassen): Pfr. Giancarlo Voellmy, Tel. 031 771 01 61 .
• Koordination KUW I + II (2. und 5. Klassen): Karin Bernard, Tel. 031 771 26 47 .
• Ressortleitung "Kind & KUW" im Kirchgemeinderat: Barbara Ramseier, Tel. 031 771 31 21 .
KUW: • Bevor ihr Kind in die 2. Primarklasse eintritt, erhalten die Eltern einen Elternbrief, werden zu einem Elternabend eingeladen und können dann ihr Kind mit ausgefülltem und unterzeichnetem Formular zum Unterricht "einschreiben". Sie erklären sich dadurch mit den von der Kirchgemeinde vorgegebenen Richtlinien einverstanden.
• Die KUW Linden von der 2. bis zur 9. Klasse bildet eine Einheit; wenn sie erfüllt ist, schliesst sie mit der Konfirmation ab. Die KUW besteht aus verschiedenen Formen wie Unterrichtslektionen bzw. -blöcke, Gottesdienstteilnahmen und -mitgestaltungen sowie Lagertagen. Die KUW Linden setzt sich derzeit folgendermassen zusammen:
KUW I (2. Klasse Prim): Thema: Kirchenjahr, Taufe und Abendmahl. Umfang: 26 Lektionen (in 8 Einheiten) + 2 Gottesdienste (Mitgestaltung Erntedank). Unterrichtende: Elisabeth Blaser + Annekäthi Voellmy.
KUW II (5. Klasse Prim): Thema: Biblische Gestalten aus dem Alten Testament. Umfang: 21 Lektionen (in 7 Einheiten) + Lagerwochenende + 3 Gottesdienste. Unterrichtende: Karin Bernard + Roger Gautschi.
KUW III a (7. Klassen Real/Sek/SpezSek): Thema: Bibel. Umfang: 14 Lektionen (in 7 Einheiten) + 15 Gottesdienste (vom Schulanfang in der 7. Klasse bis und mit 2. Sonntag im März im Konfirmationsjahr). Unterrichtender: Giancarlo Voellmy.
KUW III b (9. Klassen Real/Sek/GU): Thema: Lebens- und Glaubensfragen. Umfang: ca. 40 Lektionen (wöchentliche Doppellektionen Aug. bis April) + Konfirmandenlager + Mithilfe Kalenderverkauf + Gottesdienste (siehe unter KUW III a) => Konfirmation. Unterrichtender: Pfr. Giancarlo Voellmy.
Konfirmation: • Mit der Konfirmation wird Unterschiedliches verbunden: Abschluss des KUW, religiöse Mündigkeit, Zugang zum Patenamt etc.
• Die eigentliche Bedeutung liegt im Wort selbst: "Konfirmation" ist lateinisch und heisst "Festmachung". Gemeint ist das Festmachen des christlichen Glaubens, auf den die Eltern in Einlösung ihres Taufversprechens ihr Kind erzogen haben. Bei der Konfirmation, die im Mittelpunkt des Konfirmationsgottesdienstes steht, geht es verbunden mit dem Eintritt in die religiöse Selbständigkeit darum, das Taufversprechen der Eltern durch das eigene Versprechen ab- bzw. einzulösen. Ein solches Bekenntnis des Glaubens an Gott kann allerdings nicht (auf einen bestimmten Zeitpunkt hin) eingefordert, sondern nur in eigener Freiheit abgegeben werden. Der Akt der Konfirmation bietet aber eine Möglichkeit, bewusst zu seiner christlichen Taufe zu stehen und sich als Christ zu bekennen.
Konfirmationsgebet: Ein Konfirmationsgebet, zum Beten für neu und schon länger Konfirmierte:

Lieber Herr und Gott,
Ich bin heute hier in der Kirche mit Eltern, Angehörigen und Freunden. Ich stehe aber auch vor dir, Gott. Du hast mir mit meiner Taufe Deine Liebe und Barmherzigkeit zugesprochen und hast mich durchs Leben bis zu diesem Tag begleitet.
Heute möchte ich „danke“ sagen für so Vieles: deine Liebe, die Vergebung meiner Schuld, dass Du mich annimmst, wie ich bin, dass du mich einlädst, mein Leben für den Bau Deines Reichs einzusetzen.
Ich möchte mein Leben nicht nur für mich selbst leben, sondern Dir, Jesus Christus, dienen. Ich will Christ nicht nur dem Namen nach sein, sondern Christsein leben. Fülle mich mit deinem guten Heiligen Geist, befähige und leite mich in die Zukunft, die vor mir steht.
Herr, mein Gott, das ist mein Gebet. Und so möchte ich auf Dein „Ja“ zu mir jetzt mit meinem „Ja“ zu Dir antworten. Ich will meine Taufe mit meinem „Ja, Amen“ bestätigen und damit – erstmals oder wieder neu – heute „konfirmieren“.


=> Freiwilliges "Ja, Amen".

Daten und Hinweise: • Konfirmation 2017: 30. April.
• Konfirmation 2018: 29. April (provisorisch).
• Mehr Infos zum KUW Linden insgesamt:
KUW & Konfirmation in Linden
Autor: Corinna Schenk     Bereitgestellt: 10.07.2017     Besuche: 35 Monat