Gottesdienste und Feiern

„Danket dem Herrn; denn er ist freundlich, und seine Güte währet ewiglich.“
Psalm 107,1

Jeder Gottesdienst ist eine Feier. Wir feiern die Ruhe des Sonntags, das Geschenk des Lebens, die Wohltaten Gottes, das Versprechen der Ehe und die Hoffnung auf die Auferstehung. Und noch viel mehr.

Es gibt täglich Grund zum Feiern. Im Gemeindegottesdienst üben wir eine dankbare Haltung ein und nehmen sie mit in den Alltag.

Gottesdienst

Im Gottesdienst üben wir ein bewusstes und achtsames Leben vor Gott ein.

  • Wir danken Gott für alles, was das Leben bringt.
  • Wir bekennen Schuld und empfangen Vergebung.
  • Wir hören auf Gottes Wort in der Predigt.
  • Wir beten für uns und unsere Mitmenschen.
  • Wir empfangen Gottes Sendung und Segen.

An hohen Feiertagen teilen wir das Abendmahl.

Trauung

Bei der kirchlichen Trauung geben sich ein Mann und eine Frau das Versprechen lebenslanger Treue und empfangen den Ehesegen.

Unsere schöne Kirche bietet einen würdigen Rahmen für diese Feier. Gerne unterstützen wir Sie bei der Gestaltung ihres Traugottesdienstes.

Mieten Sie unser Kirchgemeindehaus für Ihr Hochzeitsapéro.

Kontakt für Traupaare mit dem Wunsch, sich in der Kirche Linden oder beim Ortspfarrer trauen zu lassen ist das Pfarramt Linden.


Formular Trauung Gebührenordnung

Kirchenjahr

Nicht nur die grossen Feste - Weihnachten, Ostern, Pfingsten -, sondern jeder Sonntag im Kirchenjahr hat eine Bedeutung und ist mit einem biblischen Wochenspruch verbunden.

Das Kirchenjahr beginnt am 1. Advent mit der Erwartung der Ankunft von Jesus Christus.

Am Ewigkeitssonntag Ende November bekennen wir unseren Glauben, dass Christus uns auch über den Tod hinaus hält. Zum Abschluss des Kirchenjahrs gedenkt die Gemeinde an ihre Verstorbenen in diesem Jahr.

    Keine Ergebnisse mit diesem Suchbegriff gefunden.