Unterweisung und Kurse

„Was das Leben der ersten Christen prägte, waren die Lehre, in der die Apostel sie unterwiesen, ihr Zusammenhalt in gegenseitiger Liebe und Hilfsbereitschaft, das Mahl des Herrn und das Gebet.“
(Apostelgeschichte 2,42)

Das Lernen gehört zum Glauben wie überhaupt zum Leben. Die Kirchliche Unterweisung (KUW) führt hin zum bewussten Glauben, den Jugendliche an der Konfirmation bekennen dürfen. Die Auseinandersetzung mit der Bibel und den Inhalten des christlichen Glaubens geht ein Leben lang weiter: zum Beispiel im Hauskreis und in Kursen.

    Keine Ergebnisse mit diesem Suchbegriff gefunden.